Als Ganzdachlösung wird eine Photovoltaiklösung bezeichnet, die harte Dacheindeckung und Photovoltaikanlage in einem Produkt kombiniert. Beim Ennogie-Solardach, der preisgekrönten Ganzdachlösung von Ennogie, wird als das Dach auf die normale Dachlattung montiert und ersetzt damit die herkömmliche Dacheindeckung. Es bildet als wasserführende Schicht ein dichtes Dach, das Strom produziert.

Die Vorteile einer Ganzdachlösung für Photovoltaik sind vielfältig. Zum einen kann praktisch die gesamte Dachfläche zur Produktion von nachhaltigem Strom genutzt werden. Zum anderen überzeugt eine Ganzdachlösung mit einer einheitlichen und vollflächigen Optik. Darüber hinaus erhöht eine zusätzliche Belegung der sonnenabgewandten Seite die Wirtschaftlichkeit der Photovoltaikanlage, weil die Eigenverbrauchsquote gesteigert wird.